Margret Köll — Teaching

Hochschule für Musik Hans Eisler Berlin
Regular classes for the baroque harp, bachelor or master of music.

hfm-berlin.de

 

Tiroler Landeskonservatorium

“Zwischen den Saiten”
Workshop, basso-continuo for harpists (baroque or single-action-harp).
Tiroler Landeskonservatorium, Innsbruck.

Jeder Harfenist im Alpenraum begleitet ganz selbstverständlich andere Instrumente oder Sänger entweder nach Noten oder meistens nach Gehör, wobei er in der linken Hand den Basston spielt und mit der rechten, in verschiedenen Umkehrungen, die richtige Harmonie dazu.

Diese Praxis lässt sich wunderbar auf das sogenannte Generalbassspiel umlegen und betrifft das Begleiten des barocken und klassischen Repertoires. Dieses weit verbreitete, große Potenzial im alpenländischen Bereich zu fördern war der Grundgedanke zur Einführung des Workshops “Zwischen den Saiten” vor einigen Jahren am Tiroler Landeskonservatorium: Wir erlernen in diesen Workshops das Spielen eines bezifferten Basses nach den Regeln der jeweiligen Zeit; wie man sich ein Stück einrichten kann, wie man es beziffert, wie man seine Akkorde findet, wie man zum Improvisieren kommt. […]

Read more

 

Illustration of a 17th century German dulcimer and beaters. </br>From Michael Praetorius' "Syntagma Musicum de Organographia".

new dates:
21.6.2018, for all levels

margret@margretkoell.com